Suche in diesem Blog

Archiv der Kategorie 'Presse'

Bundesamt (BSI) warnt vor Benutzung von Internet Explorer

Freitag, den 15. Januar 2010 von Stefan

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor der Benutzung des Microsoft-Browsers. Die Experten raten, bis zur Behebung des Problems alternative Browser zu nutzen, die zum kostenlosen Download bereitstehen. Hier die Download-Adressen der populärsten Alternativ-Browser: Firefox Opera Chrome Safari Wegen einer Sicherheitslücke sollten Computernutzer nach Einschätzung staatlicher Experten den Internet Explorer von Microsoft nicht […]

Weiter lesen...

Sennet: Die Stasi war eine Organisation wie Google

Freitag, den 15. Januar 2010 von Stefan

Die Sammel- und Speicherwut von Google scheint vielen immer bedrohlicher und beängstigend. In einem sehr interessanten Interwiew, erläutert der US-Soziologe Richard Sennet die Rolle des Staates im Kontext dieses Auflösens von Privatheit. Ich glaube, dass die Privatsphäre immer größer wird, weil die Leute gern Dinge öffentlich machen, die sie vorher für sich behalten haben. Das […]

Weiter lesen...

Firefox beliebtester Browser

Dienstag, den 1. Dezember 2009 von Stefan

Bei der Mozilla Foundation dürfte man sich freuen: Der aktuellen W3B-Umfrage des Marktforschungsunternehmens Fittkau & Maaß zufolge hat Mozillas Firefox erstmals Microsofts Internet Explorer in der Nutzergunst übertroffen und ist jetzt – in Deutschland – der meistbenutze Browser. Über 10 Jahre lang war der Internet-Explorer von Microsoft der meist genutzte Browser im Internet – jetzt […]

Weiter lesen...

FU E-Learning im Tagesspiegel: Kanjikreativ

Mittwoch, den 18. November 2009 von Stefan

Das prämierte E-Learning Projekt Kanjikreativ der Freien Universiät Berlin wird in der aktuellen Sonderbeilage des Tagesspiegel ausführlich erwähnt und gelobt. 1945 Schriftzeichen, die sogenannten Kanji, sind vom japanischen Kultusministerium zum täglichen Kommunikationsgebrauch festgelegt. Für Europäer gleichen sie einem chaotischen Labyrinth aus Strichen, Dreiecken und Quadraten. Und doch seien sie schnell erlernbar: Mithilfe eines Computerprogramms lasse […]

Weiter lesen...

E-Learning im Unternehmen?

Donnerstag, den 30. Juli 2009 von Stefan

Wie wird die Weiterbildung in Unternehmen im Jahr 2012 aussehen? Welche Trends werden dann das digitale Lernen bestimmen – und über welche Innovationen spricht man nicht mehr? Was wird dies für die Weiterbildungswirtschaft in Deutschland bedeuten? Diesen Fragen stellten sich im Frühjahr 2009 insgesamt 54 E-Learning- Experten. Die Ergebnisse der Studie liegen nun vor. In […]

Weiter lesen...
 
 

Diese Grafiken werden nur in der Druckvorschau verwendet: