Die ReferentInnen

Wir freuen uns, hier die TeilnehmerInnen unserer Tagung „Big Men or Women“ vorstellen zu können:

Franz Becker (Berlin) – Spätbronzezeitliche Stirnbänder in Mitteleuropa – Eine weibliche Machtinsigne?

Jochen Fornasier (Frankfurt) – Zwischen Schrecken und Faszination – Mythos und
Realität der Amazonen in der griechischen Antike

Stefanos Gimatzidis (Wien) – Big Women in the Gender Conflict: a view from Greece and its northern periphery

Anja Hellmuth Kramberger (Ljubljana) – Bewaffnete Frauen vs. Geschmückte Männer:
Zum Problem des Genderings am Beispiel der frühskytischen Bestattungen am mittleren Dnjepr

Matthias Jung (Frankfurt) – Was ist eine „Keltenfürstin“?

Christin Keller (Berlin) – Frauenrollen in der früheisenzeitlichen Gesellschaft zwischen Enns und Donau

Julia Katharina Koch (Kiel) – Weibliche Biographien und statistische Gruppen. Das Leben und Sterben der hallstattzeitlichen Frauen vom Magdalenenbergle

Gabriela Manschus / Jasmin Kaiser (Dresden) – Die Billendorfer Kultur – eine egalitäre Gesellschaft? Geschlechts- und altersbezogene Beigaben in den früheisenzeitlichen Gräbern von Niederkaina

Hrvoje Potrebica (Zagreb) – Burial Mound Ladies – Status and Women in the Kaptol Group

Katharina Rebay-Salisbury (Wien) – Big Mamas? Mutterschaft und sozialer Status im eisenzeitlichen Mitteleuropa

Brigitte Röder (Basel) / Robert Schumann (Hamburg) – Von der „Frau an seiner Seite“ zur Stilikone und Trendsetterin: eine Neubewertung der Geschlechterhierarchie in der Oberschicht des Westhallstattkreises?

Barbara Teßmann (Berlin) – Japodische Frauen an der Macht? Überlegungen zur japodischen Frauentracht

Caroline Trémeaud (Paris) – Great Women? The emergence of female in elite’s graves in the Celtic World (Late Bronze Age – La Tène)

Hartmut Zinser (Berlin) – Penelope, Klytaimnestra, Kirke und Kalypso in der Odyssee von Homer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.